Werdenberger Herbstturnier

Wettkämpfer 

U9

  • Francesco Franco 

U11

  • Vlad Semonov
  • Nevio Giudice
  • Marc Baumgärnter
  • Janis Vogel
  • Hasan Keligov
  • Silvan Friedel 

U13

  • Joao Monteiro 

U15

  • Luca Maurelli
  • Enrico Haas
  • Aria Tscharner
  • Manuel Bürgisser
  • Filip Teperski 

13 Regensdorfer Judoka reisten am 30.10.2022 nach Buchs (SG) ans Werdenberger Herbstturnier. Das gut besuchte und stark besetzte Turnier lockt auch immer wieder eine Vielzahl an Teilnehmer aus dem umliegenden Ausland an. 

Schon vor neun Uhr versammelten sich die Kämpfer auf der Matte und wärmten sich unter Leitung des Trainers Roger Käslin auf. 

 

Bereits in der ersten Altersklasse (U9), durften wir einen Goldmedaillengewinner in unseren eigenen Reihen feiern. Rookie Francesco entschied alle Kämpfe für sich und stand somit auf der Treppe ganz oben. Bestimmt wird dies nicht seine letzte Medaille sein. 

Auch die Erfolgsgaranten Nevio, Joao und Aria überzeugten wie gewohnt, gewannen alle Kämpfe vorzeitig durch Ippon und holten somit die Gruppensiege. 

Marc Baumgärtner besiegelte seine erste Turnierteilnahme sogleich mit einer Goldmedaille. Weiter so! 

 

Vlad Semenov startete mit zwei Siegen super in das Turnier. Einzig im dritten Kampf musste er sich gegen einen starken Gegner im Golden Score geschlagen geben. Dies reichte ihm für den verdienten zweiten Platz.  

 

Als Bronzemedaillengewinner dürfen Janis, Hasan, Silvan und Luca stolz auf sich sein. 

Auch hier durften wir spannende Kämpfe und schöne Siege unserer Regensdorfer verfolgen. 

 

Manuel, Filip und Enrico hatten grossartige Momente und überzeugten mit Kampfwillen. Für eine Medaille hat es diesmal knapp nicht gereicht. 

 

Die Stimmung war sensationell. Bereits in einer Woche reisen wir mit 23 Kämpfern nach Wil an die Ostschweizer Einzelmeisterschaft. Wir freuen uns!