Bronzemedaille für Larissa

Beim internationalen Wettkampf in Bratislava holte sich Larissa Csatari in der Klasse -57 kg dank fünf Siegen und einer Niederlage die Bronzemedaille. Im kleinen Final besiegte sie die Kroatin Tena Sikic.

 

Larissa zu ihrem dritten Platz:

"Von all meinen sechs Kämpfen bin ich mit meiner Leistung zufrieden. Das ganze Turnier war eine sehr lehrreiche Erfahrung und dafür bin ich dankbar. Es gibt noch Potenzial und daran werde ich jetzt arbeiten können, um mich für den nächsten Einsatz zu wappnen: der European Open am 28. September 2019 in Luxemburg."

 

Wir wünschen unserem VWJ-Mitglieder weiterhin viel Erfolg!