OSMM Hinrunde

Das aus vielen Neulingen bestehende OSMM-Schülerteam hat sich an der Runde vom 30. März 2019 gut geschlagen. Mit einem 10 zu 6 Sieg gegen Ilanz, einer 4 zu 12 Niederlage gegen Dornbirn und einer 2 zu 14 Niederlage gegen Uster 1 bestehen nach wie vor Chancen für die Teilnahme an der Finalrunde, welche am 22. Juni 2019 in St. Gallen stattfinden wird.

 

Für viele Kämpfer war es die erste Teilnahme an einer Mannschaftsmeisterschaft, was natürlich mit viel Nervosität verbunden war. Dennoch haben sich die Jungs und Mädchen tapfer geschlagen und eine gute Mannschaftsleistung im Rahmen ihrer Möglichkeiten gezeigt. In den oberen Gewichtsklassen musste Coach Pascal Chuard etwas improvisieren, dafür standen ihm in den leichteren Gewichtsklassen reichlich Kämpfer zur Verfügung. Es haben aber alle ihr Bestes gegeben. Ob es für den Finaleinzug reichen wird, wird die Rückrunde am 18. Mai 2019 in Dornbirn zeigen.