42. Rheintaler U15 Turnier in Altstätten (SG)

Am Wochenende vom 18.03.17 – 19.03.17 fand das Rheintalerturnier statt. Mit am Start waren 9 Athletinnen und Athleten von der Judoschule. Am Samstag startete nur einer.

 

Roger Käslin ging in der Kategorie Masters Ü30 bis 78kg an den Start. Dort musste er sich gegen zwei starken Gegner durchsetzen. Roger zeigte zwei saubere Kämpfe musste aber doch sein ganzes Können unter Beweis stellen. Mit zwei Siegen durfte er ganz oben auf dem Podest Platz nehmen und den ersten Platz feiern.


Am Sonntag gingen die 8 U15 Kids an den Start. Mit drei Medaillen war es ein durchzogenes Turnier. Einige blieben leider hinter ihrer Erwartungen und mussten ohne Medaille nach Hause.
Freuen übers Podest durfte sich vor allem Samuel Anliker. Als jüngster Jahrgang (theoretisch noch Schüler B U13) bestritt sein erstes U15 Turnier. Mit schönen und sauberen Kämpfen musste er sich leider nur einmal im Golden scor geschlagen geben. Und feierte so seinen zweiten Platz.
Silvan Eberhard startete in der gleichen Gewichtsklasse. Er belegte zum Schluss Rang 3.


Die letzte Medaille ging an Julian Oberli. Als einziger plus 60 Kämpfer, musste er gegen leichtere Gegner antreten. Was es nicht einfacher machte. Mit einem guten Start konnte sich Julian für den Halbfinal Qualifizieren. Dort unterlag er jedoch seinem Kontrahenten und musste statt dem Final, sich mit Platz 3 zufrieden geben.