1. Runde OSMM | 23. März 2013

Die 1. Runde der OSMM hat diesen Samstag in St.Gallen statt gefunden. Es standen für das Judo Team Regensdorf vier Begegnungen auf dem Programm.

Die ersten zwei Begegnungen gegen das Team aus Wetzikon/Sihltal und Affoltern/Dietikon konnten die Regensdorfer für sich entscheiden.

In die dritte Begegnung gegen das wohl stärkste Team Nippon St.Gallen konnte man ein Unentschieden erzielen. Wobei die St.Galler die Niederlage erst im letzten Kampf abwenden konnten.

Der vierte und letzte Kampf gegen WKG Kreuzlingen/Oberthurgau gewann das Team aus Regensdorf bis auf einen Kampf alle souverän.

Das Judo Team Regensdorf reiste somit einer sehenswerten Bilanz von 3 Siegen und einem Unentschieden im Gepäck wieder nach Hause.

  • Regensdorf gegen Wetzikon/ Shiltal 12:4
  • Regensdorf gegen Affoltern / Dietikon 10:6
  • Regensdorf Nippon St. Gallen 8:8
  • Regensdorf Kreuzlingen/ Oberthurgau 14:2

Es kämpften: Aisha Stalder, Mika Stolkin, Nicolas Stolkin, Manuela Strebel, Marc Stocker, Noelle Glättli, Fabio Cia, Noemi Hausmann, Mauro Cesare, Björn Rutz, Renske Funhoff, Simon Schlumpf

Coach, Bericht & Foto: Thomas Hanhart

Kategorien: Berichte, Mannschaften, Resultate